* geboren am 11.02.1969 in Weil am Rhein

 

* lebt und arbeitet in Leipzig

 

--------------------------------------------------------------------

 

Frühjahr 2015: Mitgründung der Galerie bipolar in Leipzig

 

seit 2014 Tätigkeit als Kunstlehrer in Zeitz und Halle

 

2014 Umzug nach Leipzig

 

von 2000 bis 2014 Tätigkeit als Kunstlehrer in Baden-Württemberg

 

1992 - 1999 Studium: Bildende Kunst und Englisch (Lehramt), Universität-GH Essen                                 (ehemals Folkwang Universität der Künste);

  Schüler von Wolfgang Liesen

 

1991 - 2005 Assistent bei Rémy Zaugg

 

1991 - 1992 Kunstgewerbeschule Basel (heute Schule für Gestaltung)

 

1990 - 1991 Mitarbeit: Firma Vogt Design, Lörrach

 

1989 Abitur

 

Mit Rémy Zaugg, Pfastatt (1999)
Mit Rémy Zaugg, Pfastatt (1999)
Mit Wolfgang Liesen, Essen (2012)
Mit Wolfgang Liesen, Essen (2012)

 

 

 

 

 



Ausstellungen (seit 2015)

 

2019 Alte Handelsschule, Leipzig

 

2019 Salon Similde, Leipzig  "Urban Studies"

 

2019 Monopol, Leipzig         "The Artists are very present" (Gruppenausstellung)

 

2018 krudebude, Leipzig       "Güldener Schaum" (Gruppenausstellung)

 

2018 Salon Similde, Leipzig  "The Forgotten Adventures of Hank & Polly -

                                           Die verschollenen Filmplakate" (mit Ulrike Lux)

 

2017 Salon Similde, Leipzig  "D'accord...la fenêtre...il y a"

 

2016 Raum 38, Leipzig         "Miniatur" (achtzehnte 24-Stunden Ausstellung)

 

2016 Galerie bipolar, Leipzig  "Howl" (mit M. Petersen, A. Mutlak, M. Schütze, E. Steger)

 

2015 Galerie bipolar, Leipzig  "Augen Zu. Augen Auf" (mit Sven Wiesner)

 

2015 Monopol, Leipzig          "Super!MACHT" (siebzehnte 24-Stunden-Ausstellung)

 

2015 Monopol, Leipzig:         3. Tag der Industriekultur